Stellenmarkt

Die Ökumenische Diakoniestation Lampertheim betreut mit rund 80 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alte und kranke Menschen in Lampertheim und Umgebung in der ambulanten Pflege und leistet in unterschiedlichster Form Unterstützung in der Hauswirtschaft und Demenzbetreuung. Nach einem kontinuierlichen erfolgreichen Wachstumsprozess werden derzeit rund 450 Klienten im Ried versorgt.

Wir suchen ab sofort

Wir bieten Ihnen

– selbständiges Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, Prozesse aktiv mitzugestalten
– Leistungsgerechte Vergütung nach KDAVO mit den üblichen dazugehörigen Sozialleistungen
– Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen

– Eine Ausbildung als 3-jährig examinierte Pflegefachkraft
– Idealerweise verfügen Sie schon über Erfahrung in der ambulanten Pflege
– Engagement, Begeisterung, Flexibilität und Zuverlässigkeit
– PKW-Führerschein der Klasse B
– Mitglied in einer der christlichen Kirchen

Für weitere Informationen oder die Zusendung einer Bewerbung wenden Sie sich an: Ökumenische Diakoniestation Lampertheim – z.H. Fr. Gerhardt Hospitalstr. 1 – 68623 Lampertheim – Telefon 06206 / 9097-0 oder per eMail unter

Wir bieten zum 1. Oktober 2019 zwei Ausbildungsplätze zum staatlich anerkannten Altenpfleger m/w/d an.

Die Ausbildung dauert insgesamt 36 Monate. In diesen drei Jahren erfahren Sie eine gründliche praktische und theoretische Ausbildung.

Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Realschulabschluss oder ein anderer, gleichwertiger Schulabschluss, ein qualifizierter Hauptschulabschluss oder ein Abschluss als staatlich anerkannter Altenpflegehelfer (m/w/d).

Nähere Informationen zum Beruf des Altenpflegers (m/w/d) erfahren Sie auf der Website der Altenpflegeschule Bergstrasse. 

Die Auszubildenden werden von ausgebildeten Mentoren fachlich begleitet.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedienstleitung, Telefon: 06206-9097-0.